Forum bei Thomas Mann
Autor
Thema: Thomas Mann zur Juedischen Frage
 
Eran
Eröffnungseintrag
Erstellt am 19.09.2013 09:18
Hello,
My late grandfather, Kurt Loewenstein, worked on a book on "Thomas Mann zur Juedischen Frage", Unfortunately he died in 1973 before completing it. We decided to open a website to publish at least excerpts of his work and will be happy to get feedback on his work
http://www.kurt-loewenstein.info

Thanks, yours, Eran
 
Thaddeus Toad
Schon veröffentlicht?
Erstellt am 25.09.2013 18:35
Eine Gesamtdarstellung zum Themenbereich „TM und die Juden“ versucht Jacques Darmaun: „Thomas Mann, Deutschland und die Juden“ (2003). Zu diesem Thema gibt es ebenfalls einen Wikipedia-Artikel, der sich besonders auch auf die Aufsätze in den Thomas-Mann-Studien „Thomas Mann und das Judentum“ (2004) bezieht. Schon vorher war ein Artikel von Guy Stern „TM und die jüdische Welt“ im TM-Handbuch erschienen.

In mehreren Artikeln (z.B. in Yahya Elsaghe: „Thomas Mann und die kleinen Unterschiede“, s. dort besonders das Kapitel „Juden und Jüdinnen“) und Büchern (z.B. dem obengenannten Buch von Darmaun) wird Kurt Löwensteins Arbeit “Thomas Mann zur jüdischen Frage” bereits erwähnt und zitiert; sie ist 1967 erschienen im Bulletin des Leo Baeck-Instituts 37, 10. Jahrgang.

Unter demselben Titel ist ein 360-Seiten starkes Buch bei amazon.de aufgelistet unter dem Erscheinungsdatum 1982 und dem Verlag Schneider Lambert. Bei Google-Books gibt es denselben Titel von Kurt Löwenstein noch einmal vom Verlag Bitaon Limited, 1967. Diese beiden früheren Veröffentlichungen scheinen aber nicht mehr verfügbar zu sein.

Es scheint also so, als habe Kurt Löwenstein seine Arbeit “Thomas Mann zur jüdischen Frage” früher schon (mehrfach?) veröffentlicht.

Dr. Thaddeus Toad
 
Eran
RE: Thomas Mann zur Juedischen Frage
Erstellt am 20.10.2013 11:45
Hello,
The 1967 article was based on a preliminary research,
The complete book itself was never published
(I verified it with the publishing house)
The complete last draft of the manuscript (1973) can now be downloaded from:
http://www.kurt-loewenstein.info

Yours

Eran