Forum bei Thomas Mann
Autor
Thema: Foucault und Keyserling
 
Th. F.
Foucault und Keyserling
Erstellt am 22.02.2011 22:34
Lieber Herr Rehder,

was meinen Sie denn zu meinem Eintrag vom 3.8.2010, 23.33 Uhr? Also Mann in Bezug auf Foucault und Keyserling. Ist dies nicht im Rahmen der Geistesgeschichte nicht eine Bedeutungsebene, also eine Gedankenlinie, die Schopenhauer und Nietzsche fortsetzt? Ich würde mich sehr über Ihre Meinung freuen.

MfG Th. F.