Forum bei Thomas Mann
Autor
Thema: Poschinger Straße
 
O. Fischer
Poschinger Straße
Erstellt am 01.08.2005 20:54
Sehr geehrte Thomas-Mann-Interessenten.

Ich war neulich in München im Herzogpark spazieren und habe das Haus Thomas Manns gesucht, aber nicht recht gefunden. Es wurde wohl nach dem Krieg abgetragen. Nebenan stehen zahlreiche Villen, die einem einen schönen Eindruck geben. Hat sich jemand mal die Mühe gemacht, das Verschwinden dieses Hauses im Kontext der Münchner Lokalpolitik zu rekonstruieren. Musste TM da nicht auch zustimmen, und wer hat den das Grundstück verkauft, das doch sicherlich restituiert werden sollte. Fragen über Fragen. Wer hilft?

OF
 
Yoshi
Poschi wieder da!
Erstellt am 01.08.2005 22:23
Hier ist ein ganz netter Bericht darüber:

http://www.gazette.de/Archiv2/Gazette6/Pfitzinger.html

Das Haus soll ja nun wieder da sein, vielleicht an der falschen Stelle gesucht? :-)
 
Dieter Plagemann
Poschinger Straße 4
Erstellt am 26.09.2005 19:03
Sehr geehrter Herr Fischer,
das Haus von Thomas Mann in der Poschinger Straße 4 wird zur Zeit rekonstruiert.
Das Haus wurde jedoch während des Krieges zerstört und nach dem Krieg von Thomas Mann für 20.ooo Mark verkauft. Ein Artikel über das Thomas-Mann-Haus können Sie unter anderem in der TZ (München) nachlesen. Genaues Datum weiss ich leider nicht mehr. Sicher kann Ihnen die TZ (München) weiterhelfen. Ich war heute, am 26. September 2005, ebenfalls im Herzogpark spazieren und habe die Rekonstruktionsarbeiten beobachten können. Ich vermute, dass das Haus in der Poschinger Straße eine Thoamas-Mann-Kultur und Begegnungsstätte werden wird.
Mit freundlichen Grüßen
Dieter Plagemann