Forum bei Thomas Mann
Autor
Thema: Spezial Ausgabe von Zauberberg?!?
 
A. Max
Spezial-Ausgabe von Zauberberg
Erstellt am 22.03.2006 02:52
Ich suche eine Ausgabe von Zauberberg die ich in Berlin Anfang Januar sah. Der Einband war graviert, das Buch gebunden und relativ dunkel, wie auch in hoher Anzahl im Buchladen auf der Friedrichstraße vorhanden, scheinbar neu - der Preis betrug 15 €. Ich wohne nicht in Deutschland und suchte die Ausgabe seither am Internet Vergeblich, waere aus diesem Grund ueber jegiche Hilfe sehr erfreut
 
michael Königs
Spezial Ausgabe von Zauberberg
Erstellt am 22.03.2006 14:44
Vielleicht ist es dieses, aber es hat keinen dunklen Einband:
Sprache: Deutsch
Gebundene Ausgabe - 1008 Seiten - Fischer (S.), Frankfurt
Erscheinungsdatum: August 2003
ISBN: 3103481284
Preis: 15,- Euro
 
A.Max
Graviert?
Erstellt am 22.03.2006 22:58
Kann sein, dass ich sie mit der buddenbrooks Ausgabe verwechsle, die dunkel ist, aber es scheint mir als ob mein Bild im Kopf nicht wirklich mit dem des Titels übereinstimmt. Ist bei der Ausgabe der Titel 'graviert' also mit Prägung.

wie kommt es eigentlich dass der Zauberberg nur in einer Ausgabe erhältlich ist? Ich dachte stets es wäre nach Buddenbrooks Manns zweit bekanntester Roman - aber bekannt und populär sind bekanntlich nicht immer kongruent.
 
michael Königs
Zauberberg
Erstellt am 23.03.2006 10:47
Der S-Fischer Verlag bietet mehrere Varianten des »Zauberbergs« an. Empfehlenswert ist die Ausgabe der Großen Kommentierten Ausgabe. Nur ist diese Ausgabe für den Preis von 15,- Euro nicht zu erwerben...! Qualität hat halt seinen Preis.
 
Ronald Koske
Zauberbergsteigen
Erstellt am 23.03.2006 19:06
Teuerste Abwesende,

auf die Gefahr hin, jene konvulsivischen Zuckungen im Bauchraum zu erzeugen, die man gemeinhin "Kichern" zu nennen pflegt (deren Auf- oder Eintreten ja aber auch nicht richtig wirklich schlecht wäre, förderte es doch Durchblutung, Verdauung, Haarwuchs usw.), erlaube ich mir durchaus, auf das gar artige Portal "ebay" zu verweisen: da gibt es sogar schon diesen niegelnagelneuen großen kommentierten Frankfurter "Zauberberg"; kruzifix, sapperlot noch eins...

Mit vorzüglicher Zerknirschung

R. K.