Forum bei Thomas Mann
Autor
Thema: Venedig als Verführerin
 
Toni
Abi,GK
Erstellt am 13.02.2006 20:38
Hallo, habe heute mein abi in deutsch (gk) geschrieben.
der titel des textes lautete: venedig als verführerin-
was denkt ihr darüber?
-meiner meinung nach ist doch der knabe tadzio der verführer aschenbachs,der z.b. durch seine verführerische pose (hand auf hüfte)in der todesszene den protagonisten in "den tod zieht". venedig hingegen spielt zwar eine verführerische rolle, ist jedoch nicht die "eigentlich verführerin", oder was denkt ihr?